Jump to content

New in Kapow Enterprise 9.3

Share:

Mit Kapow Katalyst 9.3 steigern Sie die Flexibilität, Schnelligkeit und Reichweite beim Ausschöpfen des Potenzials von Big Data

Kapow Enterprise in der Version 9.3 bietet Unternehmen noch mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Reichweite, um Big Data in nutzbare Erkenntnisse und Informationen zu wandeln. Neue Funktionen erweitern Kapow Enterprise zu einer führenden Datenintegrationsplattform, die es erlaubt, Daten aus den vielfältigsten internen und externen Quellen zu erfassen, zu integrieren, zu liefern und zu sondieren.

Die Highlights von Kapow Enterprise 9.3 beinhalten:

Robuste Datenintegration über eine Vielfalt von Quellen hinweg

Tagtäglich entstehen neu zugängliche Datenquellen auf dem Markt, die es Unternehmen erlauben, innovative Anwendungsbereiche zu entdecken und einen unmittelbaren Nutzen aus diesen Daten zu ziehen.

Kapow ist marktführend darin, das Abschöpfen all dieser Daten und Datenquellen zu ermöglichen und mit Kapow Katalyst™ in der Version 9.3 wird die Flexibilität und Reichweite für die Datenerfassung noch weiter gesteigert.

  • Schnelle Erstellung von synthetischen APIs, um Quellen ohne APIs zu integrieren
    • Die neu integrierte Chrome-basierte Browser-Engine ermöglicht eine noch schnellere und effektivere Darstellung der Ziel-Webseiten und -anwendungen für die Datenintegration. Neue Design-Funktionen wurden optimiert, um interaktive Web Applikationen mit HTML5 und erweiterte JavaScript-Frameworks zu unterstützen wenn sich Daten auf der Seite stetig aktualisieren.

      Design Studio
      Interaktive Web Applikationen im Design Studio ausführen
  • Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten von bestehenden, traditionellen APIs
    • Unterstützung einer nativen Interaktion mit Web Services über erweiterte XML und JSON Editiermöglichkeiten während der Komposition von Datenintegrationsabläufen, so dass existierende APIs umfassend genutzt werden können.

      JSON editing

Verbesserte Verteilung und Sondierung der Daten

Die Zugänglichkeit von Daten ist letztlich entscheidend, um den maximalen Nutzen aus Daten zu ziehen und intelligente, daten-gestützte Entscheidungen im Unternehmen zu treffen. Mit den erweiterten Kapow Kapplets™: in der Version 9.3 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Daten visualisiert und bedarfsgerecht direkt in die Hände ihrer Anwender zu geben, so dass sie diese sortieren, filtern und unmittelbar die entsprechenden Maßnahmen ergreifen können.

  • Erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten von Kapplet Applikationen
    • In einem Kapplet können mehrere Datensätze, die von mehreren Datenintegrationsabläufen (aka Robots) generiert wurden, dargestellt werden. Besipielsweise kann ein Preisvergleichs-Kapplet so konfiguriert werden, dass es Preisinformationen, Kundenbewertungen, Reviews u.v.m. anzeigt.

      Kapplet Designer: Definition der Datensätze, die in einem Kapplet dargestellt werden sollen
      Kapplet Designer: Definition der Datensätze, die in einem Kapplet dargestellt werden sollen
    • Kontrollierter Zugang von Kapplets auf der Grundlage von definierten Rollen und Zugangsrechten durch integriertes Benutzermanagement unabhängig von LDAP und Active Directory.

      Integriertes Benutzermanagement zur sicheren Bereitstellung von Kapplets
      Integriertes Benutzermanagement zur sicheren Bereitstellung von Kapplets
  • Erweiterte Unterstützung zur Sondierung der Daten
    • Datenresultate werden mit interaktiven Tabellen, Diagrammen oder Kombinationen aus beiden Formaten anschaulich visualisiert, so dass Anwender die Daten intuitiv verstehen und Trends, Anomalien und Korrelationen leicht entdecken kann. Unterstützt werden derzeit Linien-, Balken-, Kreis-, Streu- oder Kreisdiagramme.

      Data is rendered in tables and graphs in Kapplets
      In Kapplets können Daten sowohl im Tabellen- als auch in verschiedenen Diagrammformaten angezeigt werden
    • Nutzer können die Daten durch gezieltes Sortieren und Filtern der Datenergebnisse sondieren. Diagramme und Tabellen sind auf einer Kapplet-Seite miteinander gekoppelt, d.h. wenn die Filterung in der Tabelle erfolgt, wird das Diagramm entsprechend aktualisiert, so dass nur die Daten angezeigt werden, die den Filterkriterien entsprechen. Umgekehrt ist es so, dass die Datentabelle je nach Auswahlbereich des Diagramms aktualisiert wird.

      Anwender können Daten in Kapplets sortieren
      Anwender können Daten in Kapplets sortieren
    • Anwender können auf der Grundlage der Datenresultate gezielte Maßnahmen ergreifen, indem Sie eine oder mehrere Datenreihen als Input für eine Aktion in einem anderen Datenintegrationsablauf nutzen. Das hier dargestellte Kapplet zeigt beispielsweise eine Tabelle von Sales Leads, die von verschiedenen externen Quellen gesammelt wurden. Der Kapplet Benutzer kann nun eine oder mehrere Reihen zum Upload als „New Leads” in einem CRM-System (bspw. Salesforce.com) auswählen. Nach der Ausführung zeigt das Kapplet dann pro Reihe die URL des neu angelegten Salesforce.com Leads an.

      Anwender können mit den dargestellten Daten unmittelbare Maßnahmen ergreifen
      Anwender können mit den dargestellten Daten unmittelbare Maßnahmen ergreifen

Kapow Enterprise 9.3 ist jetzt verfügbar

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Leistungsfähigkeit der neuen Kapow Enterprise 9.3 Plattform für Ihr Unternehmen zu nutzen, darunter:

Kontaktieren Sie uns. Fordern Sie eine Demo oder gleich ein Upgrade an.

Besuchen Sie die Seite unser Trainingsabteilung, um sich für ein Kapow Enterprise 9.3 Training anzumelden.

KapowNow! Webinar Series